Vorstand bestätigt – Hohe Singbeteiligung – Marlis Block wird Ehrenmitglied – Ausrichter der Nacht der Chöre am 22. Juni

 

Vorsitzender Christian Appun begrüßte zahlreiche Mitglieder des Herrhäuser Chores zur diesjährigen Generalversammlung im Vereinslokal in Herrhausen, darunter Ortsbürgermeister Walter Schröder, Ehrenmitglied Horst Reinhardt und den Ehrenvorsitzenden Kurt Appun.

In seinem mittlerweile 14. Jahresbericht blickte Appun noch einmal auf die musikalischen und geselligen Ereignisse und Aktivitäten des vergangenen Jahres zurück. Der Vorsitzende erinnerte an den Auftritt bei der Nacht der Chöre,  bei der Veranstaltung des Harzklubs an der Neckelnberghütte und an einige Ständchen; Mitgestaltung von Gottesdiensten und die Seniorenadventsfeier des Ortsrates, Preisskat und MauMau und die besinnliche Weihnachtsfeier rundeten das Jahr ab. Derzeit zählt der Chor 74 Mitglieder, darunter sechs Ehrenmitglieder.

Für das laufende Jahr lud Christian Appun zum Skat- und MauMau-Turnier am 24. März ein. Er erwähnte, dass der Herrhäuser Chor in diesem Jahr die Nacht der Chöre am 22. Juni in der Seesener St. Andreas-Kirche ausrichtet.

Neu waren im vergangenen Jahr zwei gemeinsame gemütliche Singabende mit dem Männergesangverein aus Engelade. Appun dankte den „Hilfsdirigenten Kurt Appun, Irmtraut Keunecke und Frauke Appun, die während der Krankheitsphase der Dirigentin bei Auftritten ausgeholfen haben, ohne die der Chor eine Zwangspause hätte einlegen müssen.

Die 2. Vorsitzende Susanne Thudt hatte dann die Ehre, verdiente Aktive für ihre hervorragende Singbeteiligung an den Singabenden und Auftritten auszuzeichnen. Bei 45 Terminen fehlten Siegfried und Rudi Rückemann nur einmal, Horst Reinhardt war 43mal anwesend, Hanni Appun und Anita Friedhoff 42mal, Alfred Engel war an 41 Terminen anwesend. Als Dank gab es kleine Präsente. Diese mit der Jahreszahl und einem Notenschlüssel gravierten Becher sind begehrt.

Kassenwartin Dorothea Schultz konnte an diesem Abend von einer entspannten Kassenlage berichten. In diesem Zusammenhang dankte sie allen Spendern, die durch ihre finanzielle Unterstützung zur Aufrechterhaltung des Singbetriebes beitragen. Für die Kassenprüfung berichtete Gabriele Schindler-Vogdt von einer einwandfreien Kassenführung. Vorstand und Kassenwartin wurden einstimmig entlastet.

Unter dem Punkt Ehrungen konnten Silvia Voß für 25 Jahre Treu zum Chor und Werner Dürkop für immerhin 40 Jahre Treue und Mitgliedschaft zum Gesangverein mit Ehrennadel, Urkunde und mit einem Präsent geehrt werden. Für 50 Jahre Vereinsmitgliedschaft wurde Marlis Block geehrt und anschließend von der Versammlung einstimmig zum neuen und achten Ehrenmitglied im Gemischten Chor Harmonie-Liederkranz Herrhausen gewählt. Marlis Block konnte an der Sitzung leider aus gesundheitlichen Gründen nicht teilnehmen. Der Vorsitzende konnte ihr Urkunde, Ehrennadel und Blumenstrauß am folgenden Sonntag feierlich überreichen.

Bei den satzungsgemäß jährlichen Neuwahlen machte der Chor seinem Namen „Harmonie“ alle Ehre. Der Vorstand und Festausschuss wurde wiedergewählt.

1. Vorsitzender: Christian Appun
2. Vorsitzende: Susanne Thudt
Kassenwartin Dorothea Schultz
Schriftführerin: Frauke Appun
Pressewartin: Katharina Hoyer
Notenwarte: Ilse und Horst Reinhardt
Festausschuss: Alfred Engel, Kurt Appun, Irmtraut Keunecke, Horst Reinhardt, Martina Reinecke, Kirsten Müller
Fahnenträger: Siegfried Rückemann
Kassenprüfer: Rudi Rückemann, Kerstin Freise, Sigrid Rühling

Ortsbürgermeister Walter Schröder überbrachte die Grüße des Ortsrates und dankte in dessen Namen für die Aktivitäten des Chores, die eine Bereicherung des Dorflebens darstellten. Christian Appun bedankte sich abschließend bei den Vereinswirten Kerstin und Markus Kretzler, sowie bei seinen Mitstreitern im Vorstand für die Unterstützung.

Den Abend verbrachten die Anwesenden bei einem kleinen Imbiss in fröhlicher Runde.
Frauke Appun, Susanne Thudt, Christian Appun (hinten) und Dorothea Schultz bilden den Hauptvorstand, vorne der Ehrenvorsitzende Kurt Appun, Foto: H. KeuneckeHanni Appun, Horst Reinhardt, Rudi Rückemann, Anita Friedhoff und Alfred Engel (v.re.) und in Abwesenheit Siegfried Rückemann werden von Susanne Thudt (li.) und Christian Appun (hinten)  für ihre hohe Singbeteiligung geehrt, Foto: H. Keunecke

-- Werbung --