Der DRK-Ortsverein Herrhausen konnte bei der letzten Blutspendeaktion im Dorfgemeinschaftshaus am 21. Februar 37 Spender begrüßen.

Die Spender freuen sich, dass mit ihrer Blutspende Leben gerettet werden kann. Im Anschluss an die Spende bot der Ortsverein ein leckeres Büffet zur Stärkung an. Urkunde und Nadel erhielt ein Spender für die 6. Spende. Zwei Erstspender trafen die mutige und richtige Entscheidung, ihr Blut für die Allgemeinheit zu spenden. Petra Fernandez wurde mit Nadel und Präsent für die 10. Spende ausgezeichnet und mit einem Präsent beschenkt.
Allen Spendern ein herzliches Dankeschön für den so wichtigen Lebenssaft. Der nächste Blutspendetermin erfolgt in Herrhausen am 27. Juni.
Der Ortsvereinsvorstand gibt zusätzlich bekannt, dass die ordentliche Mitgliederversammlung am Dienstag, 21. März im Herrhäuser Dorfgemeinschaftshaus stattfindet Verdiente und langjährige Mitglieder werden hier geehrt. Mitglieder und interessierte Gäste sind herzlich willkommen.

Vorsitzende Bettina Hartung bedankte sich bei Petra Fernandez  (Foto: K. Hartung)

 2. Vorsitzender Ralf Hagedorn bedankt sich bei Erstspender Axel Hartung (Foto: K. Hartung)

 

Webseite des Ortsrates Herrhausen
-- Werbung --